Für Krankenhäuser und Heimbetreiber bieten wir einen speziellen Leitfaden im Umgang mit Demenzkranken. Gerne kommen wir dazu für eine INHOUSE-Schulung zu Ihnen. Die Info-PDF können Sie sich hier herunterladen.

Hier finden Sie die Info-PDF zum Seminarangebot (900KB).

Das Ziel

Aus alltäglichen Pflegesituationen werden pädagogisch-therapeutische Maßnahmen geformt.
NONNA ANNA bietet für die aktivierende Pflege eine Ergänzung durch das Betreuungs- und Beschäftigungskonzept.
Bei der Dokumentation (DAN-Produkte) können die päd. Maßnahmen entsprechend den 5 AEDLs (1, 9, 11, 12, 13) nach Prof. Dr. Krohwinkel hinterlegt werden. Daraus ergibt sich eine optimale Kombination und Schnittstellenbildung zwischen Pflegemaßnahmen und Betreuung / Beschäftigung.
Es kommt zu einer Symbiose zwischen diesen Bereichen, die sich zum einen auf die Befindlichkeit des Betreuten auswirkt, zum anderen zu einer enormen Zeitersparnis seitens der Betreuer führt. 

Unser Fort- und Weiterbildungsangebot gilt gleichermaßen für Heimbetreiber und Krankenhäuser sowie für Lehrende und soziale Dienste.

Termine für den Standort Passau im Jahr 2016 (Änderungen vorbehalten):

Januar 2017 20.01 - 01.02. 1. Modul: Nonna Anna Betreuungs-und Beschäftigungskonzept
5. Modul / Teil 1: Sensibles Beobachten
Februar 2017 17.02 - 18.02. 2. Modul: Krankheitsbilder Demenz/Depression
Praxistransfer "achtsamer Umgang"
März 2017 17.03 - 18.03. 3. Modul: Vorbereitete Umgebung/Milieutherapie
5. Modul / Teil 2: Motivationsarbeit
April 2017 28.04. - 29.04. 7. Modul: Rituale im Alltag I
4. Modul / Teil 1: Motivation und Grenzen meiner eigenen Arbeit
Mai 2017 19.05. - 20.05. 8. Modul: Rituale im Alltag II
4. Modul / Teil 2: Biographiematerialien / Einsatzmöglichkeiten
Juni 2017 23.06. - 24.06. 9. Modul: Angehörigenarbeit, Gesprächstechniken, Projekt-Arbeit
13. Modul / Teil 1 (29.06.): Humor in der Pflege
Teil 2: Sterbebegleitung / Rituale der Trauer
Juli 2017 14.07. - 15.07. 10. Modul: Übungen des tägl. Lebens / Materialdarbietung
Verbunden mit Ritualen Maßnahmen
September 2017 22.09. - 23.09. 11. Modul: Bedürfnisorientierte Betreuung / adaptiertes Material
6. Modul / Teil 1: Arbeiten im Team, Ressourcenarbeit, Kommunikationsarbeit
Oktober 2017 20.10. - 21.10. 12. Modul: Exkursion
6. Modul / Teil 2: Aktives Zuhören/Systematisches Arbeiten, Projektarbeit
November 2017 17.11. - 18.11. 14. Modul: Konzeption Therapiegarten, Nutzung der
Sinnesfelder/Verknüpfung der Materialarbeit
(Schulungsmöglichkeiten)

Jeweils Freitag und Samstag von 09.00 bis 16.00 Uhr / Freitags Erfahrungsaustausch von 17.00 bis 20.00 Uhr
Insgesamt 20 UE / 10 Seminare
Veranstaltungsort: Coach im Zentrum, Ludwigstraße 18 / 3. OG, 94032 Passau

Hier können Sie sich den dazugehörigen Info-Flyer als PDF herunterladen/ansehen (6,4MB).